kjb-twistringen.de

Im Auftrag des Friedens in jedes Haus

Friedenslicht von Bethlehem kommt nach Marhorst

Twistringen – Pünktlich zum dritten Advent leuchtet es wieder in Marhorst. Am Sonntag, den 15.12. findet um 18.30 Uhr in der St. Marien Kirche der diesjährige Gottesdienst zum Friedenslicht statt.
Seit 1986 wird das Licht am dritten Adventswochenende in der Geburtsgrotte Jesu entzündet. Von dort aus reist es tausende Kilometer durch die Welt und bis nach Marhorst, um eine Botschaft des Friedens, der Toleranz und der Hoffnung zu verbreiten.
Um gemeinsam in die letzte Adventswoche zu starten, lädt das Dekanatsleitungsteam des Katholischen Jugendbüros Kinder, Jugendliche und Erwachsene zum Gottesdienst ein. Währenddessen wird das Licht als Friedenszeichen einander weitergereicht, welches anschließend mit nach Hause genommen werden kann.
In diesem Jahr begegnet uns das Friedenslicht unter dem Motto: „Mut zum Frieden“. Mut, den Menschen aufbringen, um weltweit ein Zeichen des Friedens zu setzten, der über die Adventszeit hinaus miteinander verbinden soll.

« zurück