kjb-twistringen.de

Schutzkonzept fürs KJB

Das KJB hat jetzt ein ausformuliertes Institutionelles Schutzkonzept (ISK). In der Einleitung wird erklärt, warum ein solches wichtig ist:

"Für die Sicherung des Wohls und der Würde der uns in unserer Einrichtung und darüber hinaus anvertrauten Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen sehen wir es als unsere Aufgabe, für unsere Aktivitäten Rahmenbedingungen zu schaffen, die von Achtsamkeit, Respekt und Wertschätzung geprägt sind und somit sichere Erfahrungsräume darstellen. Dazu zählt insbesondere der Schutz vor Grenzüberschreitungen und jeglicher Form von Gewalt."

Das Schutzkonzept nimmt alle wichtigen Bereiche der Dekanatsjugendarbeit in den Blick und beinhaltet alle wichtigen Informationen für Teilnehmende, Eltern und Mitarbeitende. Es schafft Transparenz und zeigt Handlungsmöglichkeiten auf. Das ISK steht hier zum Download bereit.

« zurück