kjb-twistringen.de

GL-Grundkurs

Der nächste Gruppenleiter-Grundkurs findet in den Herbstferien vom 3. bis 8. Oktober 2019 statt. Hier kannst du den Info-Flyer und die Anmeldung herunterladen.

Die Jugendarbeit in den Pfarreien und Gruppen steht und fällt mit denjenigen, die sich dafür einsetzen. Das hast Du wahrscheinlich selber erfahren. Vielleicht hast Du auch schon daran gedacht, Dich aktiv zu engagieren und Gruppenleiter*in zu werden. Wenn ja, bist Du herzlich zu unserem nächsten Gruppenleiter*innen-Grundkurs eingeladen.

Als Gruppenleiter*in auf Freizeiten, als Leitung einer Kinder- oder Messdienergruppe oder als Mitglied im DLT kannst du eine Menge starten und dich einbringen. Das macht Spaß, ist aber auch herausfordernd und kein Kinderspiel. Um dich für diese Aufgabe fit zu machen, gibt es die Juleica-Ausbildung. Diese umfasst 50 Stunden zu verschiedenen Themen:

  • Rechte und Pflichten
  • Gruppenpädagogik
  • Spielepädagogik
  • Kindeswohlgefährdung / Nähe und Distanz
  • Umgang mit Konflikten
  • Lebenswelten von Kindern
  • Glaube und Kirche
  • ...

Diese Ausbildung kannst du bei und mit uns machen, indem du den Gruppenleiter*innen-Grundkurs sowie ein Wahlpflichtmodul besuchst. Wenn du dann noch einen Erste Hilfe-Kurs absolvierst, ist die Ausbildung abgeschlossen und du erhältst die JugendLeiterCard, die dich als qualifizierte*n Gruppenleiter*in ausweist.

  • Der GL-Grundkurs umfasst sechs Tage und findet jeweils in den Osterferien und den Herbstferien statt. Am Samstag oder Sonntag vor Ferienbeginn gibt es einen StartUp-Tag.
  • Das Wahlpflichtmodul kannst du dir aus einem großen Angebot von Fortbildungen aussuchen, die meist am Wochenende oder abends stattfinden.

Die Inhalte unserer Angebote werden durch vielfältige Methoden und mit einer Menge Spaß vermittelt. Eine Übersicht über alle Gruppenleiter*innen-Grundkurse und Fortbildungen im Landkreis Diepholz findest du im aktuellen Angespitzt-Heft.